Viola Noack auf Platz 2 für Regionalwahl!

0 Kommentare

Strohgäu Meldungen | 18. November 2018

Die Kandidaten für die Regionalwahl

Die Mitglieder des Kreisverbands Ludwigsburg wählten einstimmig den Berufsschulleiter Kai Busch-mann wieder auf Platz 1 der Liste für die Regionalwahl. Buschmann führt die FDP-Fraktion in der Regionalversammlung, die sich großes Ansehen erworben hat durch viele durchdachte Initiativen bei Verkehr, Wohnraum, Breitbandausbau u.a.m. Beispielhaft sei die VVS-Tarifreform erwähnt, wo sie einen 3-Zonen-Tarif mit großer Resonanz forderten.

Viola Noack aus Korntal-Münchingen, die Vorsitzende der FDP Strohgäu, errang einstimmig den Platz 2 der Kreisliste. Sie will als Augenoptikermeisterin und Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins sich vor allem um Gewerbethemen kümmern. Auf Platz 3 ist Volker Godel, der Bürgermeister von Ingersheim.

Auf der FDP-Liste sind viele Frauen vertreten – und das ohne Quote. Die ersten 6 Plätze teilen sich Männer und Frauen im Reißverschlussverfahren, auf den weiteren 12 Plätzen sind 5 Frauen platziert.

Henning Wagner aus Ditzingen wurde auf Platz 8 gewählt, Frau Gerit Schramm aus Gerlingen ist Ersatzkandidatin.

Antworten