Roland Zitzmann und Lina Wagner sagen danke!

Die FDP Strohgäu war mit zahlreichen Teilnehmern bestens vertreten beim „Wahlkampf-Danke“ von Landtagskandidat Roland Zitzmann und seiner Zweitkandidatin Lina Wagner.

Die beiden hatten ihre Wahlkampf-Helfer zu einem Dankeschön für die tolle Unterstützung nach Vaihingen eingeladen. Zunächst fand ein Frühstück im anatolisch-alevitische Kulturzentrum statt. Ein Vereinsverteter erläuterte die Arbeit des Kulturzentrums im Gemeindeleben und seinen Beitrag zur Integration von Ausländern.

Anschließend konnten die Freien Demokraten aus dem Strohgäu und den anderen Wahlkreisorten bei herrlichem Wetter eine Stocherkahn-Fahrt auf der Enz genießen. Der FDP-Fraktionschef und –Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke war mit seiner Familie unter den Gästen.

Henning Wagner

57a08a5c45dd8919f714cadaa1fe3b74IMG_0735

Antworten